Mit AGRAR-Übersetzer den Sprung in den internationalen Handel wagen

Das Zusammenwachsen der Märkte macht vor der Landwirtschaft nicht Halt und eine internationale Geschäftsausrichtung gewinnt insbesondere für kleine bis mittelständische Unternehmen der Branche stetig an Bedeutung. Doch die Internationalisierung stellt Unternehmer vor neue Herausforderungen, in denen die Sprachbarriere eine der auffälligsten Hürden, nicht jedoch die höchste sein muss. Mit dem zuverlässigen, pünktlichen und schnellen Übersetzungsservice vereinfacht AGRAR-Übersetzer Landtechnikherstellern sowie –händlern den Schritt in die Internationalisierung. 


Der in den Bereichen Agrar- und Lebensmittelsektor spezialisierte Übersetzungsdienstleister AGRAR-Übersetzer ist schon jetzt kompetenter Partner von technikboerse.com sowie UsedTecWorld (UTW), dem internationalen Gebrauchtmaschinennetzwerk. Das aus den Niederlanden stammende und mittlerweile in Paderborn ansässige acht Mann starke Unternehmen ist souverän unterwegs. Durch die Vernetzung von branchenkundigen Fachübersetzern und Lektoren in mehr als 20 Ländern deckt AGRAR-Übersetzer ein Sprachenportfolio von 30 Sprachen in über 50 Sprachkombinationen ab. Übersetzt wird immer in die Muttersprache, um die sprachlichen Feinheiten der Texte beibehalten oder sogar verstärken zu können. Zur Qualitätssicherung arbeitet das Unternehmen weiterhin mit dem Sechs-Augen-Prinzip. Jede Übersetzung wird von zwei Prüfern kontrolliert, bevor Texte an den Kunden geliefert werden. 

AGRAR-Übersetzer auf einen Blick:

20 Länder
30 Sprachen
50 Sprachkombinationen
6-Augen-Prinzip
Doppelte Sicherheit
Fachübersetzungen im Agrar- und Lebensmittelsektor

Mehr Informationen

www.agrar-uebersetzer.de

info@agrar-uebersetzer.de

www.dlv.de dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur