Hier werben

8. Dezember 2020 bis 9. Dezember 2020

Betreiberschulung im Sinne der TRGS 529 und TRAS 120 Herrieden

Laut der TRGS 529, sowie der TRAS 120 müssen an jeder BGA mindestens 2 Personen für diese Tätigkeiten qualifiziert sein und mindestens alle 4 Jahre eine entsprechende Fortbildung nachweisen können.

Betreiberschulung im Sinne der TRGS 529:
Laut der TRGS 529, sowie der TRAS 120 müssen an jeder BGA mindestens 2 Personen für diese
Tätigkeiten qualifiziert sein und mindestens alle 4 Jahre eine entsprechende Fortbildung nachweisen
können. Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie Ihr Wissen auf den neusten Stand.
Für die Erstausbildung eines jeden Anlagenbetreibers ist lt. TRGS 529 die zweitägige Schulung von 14
Lehreinheiten á 45 Minuten nötig. Die eintägige Schulung lt. TRAS 120 dient zur Aufrechterhaltung der
Fachkunde und muss alle vier Jahre erfolgen (8 Lehreinheiten à 45 Minuten). Für Störfall- und BImSch-
Anlagen ist eine Erfolgskontrolle/Prüfung notwendig (für 75kW-Anlagenbetreiber nicht!)


Die Betreiberschulungsgebühren betragen:
- € 330,-- (ohne MwSt) für die zweitägige Schulung
- € 170,-- (ohne MwSt) für die eintägige Schulung
- € 20,-- (ohne MwSt) für die Erfolgskontrolle


In den Gebühren sind Teilnahmerzertifikat, Teilnehmerunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen mit Verpflegung und
ein Seminar-getränk enthalten. Aus organisatorischen Gründen bitten wir baldmöglichst um Ihre verbindliche
Anmeldung mit beiliegendem Anmeldeformular. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Plätze werden nach Eingangsdatum
vergeben.


Beginn ist jeweils um 8.30 Uhr und Ende ist jeweils für ca. 17.00 Uhr geplant
(Kurzfristige Änderungen behalten wir uns vor)


Veranstaltungsort:

Hotel & Landgasthof Bergwirt
Schernberg 1
91567 Herrieden




www.dlv.de dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur