Hier werben
Suche verfeinern

Suche

Kategorie, Hersteller, Modell
Standort
Eigenschaften

Wichtiger Hinweis

Dieses Objekt wurde bereits verkauft oder befindet sich nicht mehr im Bestand des Anbieters! Die Kontaktdaten des Anbieters werden nicht veröffentlicht.

Dvorak Spider ILD02 Böschungsmähgerät

Bild Dvorak Spider ILD02

Dvorak Spider ILD02 Böschungsmähgerät

QF-Nr.: 5434038  / Interne Nr.: S-ILD02
Zustand Gebrauchtmaschine
PS (kW) 24 PS (18 kW)
Betriebsstunden / Hektar 124
Baujahr 2015

Weitere Details
Anbieter gewerblich
Maschinenart Böschungsmähgerät
Hersteller Dvorak
Modell Spider ILD02
Verfügbar ab sofort
Ausrüstungen Seilwinde
Beschreibung
Überall dort wo die Mäharbeit zu belastend oder zu gefährlich ist, bzw. wo eine hohe Produktivität erwartet wird. An Straßen- und Eisenbahnböschungen, Flussufern, Weinberge in Steillagen, aber auch sumpfige Wiesen sind die besonderen Einsatzgebiete der Spider-Mäher. Sie können extrem hohes, stark verfilztes Gras schneiden, aber auch Gestrüpp ist kein Problem. Um jeder Herausforderung gewachsen zu sein, verfügen die Mäher über Allradantrieb und Vierradlenkung. Die Räder sind endlos um 360° drehbar, so dass der Spider in jede Fahrtrichtung mähen kann. Das ist sehr effektiv, da die sonst zeitraubenden Wendezeiten entfallen.

Anwendungsbereiche Der ferngesteuerte SPIDER ILD 01 wurde für die Pflege von unebenen und unwegsame Gegenden, mit Steigungen bis zu 40° Grad (mit optional angebotener Seilwinde bis 55° Grad), ausgelegt. Der Mäher kommt mit groben Untergrund, Wildwuchs und ungepflegten Rasen bestens zurecht.

Es ist von unschätzbarem Wert, vor allem bei der Pflege von Gräben und Pisten rund um Straßen, zum Schneiden von Gras in Obst- und Forstbaumschulen, Deponien, Gebiete um Kraftwerke, Flughäfen oder Berghotels, Pisten und Parks. Die außergewöhnliche Umweltfreundlichkeit der Maschine ergibt sich durch ihr geringes Gewicht und ihr einzigartiges bodenschonendes Antriebssystem, durch das er für die Erhaltung des umgebenden Geländes von Stauseen, Flüsse und Dämme sehr gut geeignet.

Sie können extrem hohes, stark verfilztes Gras schneiden, aber auch Gestrüpp ist kein Problem. Um jeder Herausforderung gewachsen zu sein, verfügen die Mäher über Allradantrieb und Vierradlenkung. Die Räder sind endlos um 360° drehbar, so dass der Spider in jede Fahrtrichtung mähen kann. Das ist sehr effektiv, da die sonst zeitraubenden Wendezeiten entfallen.
www.dlv.de dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur