Hier werben

Kärcher MIC34 Kehrmaschine

QF-Nr.: 6195823  / Interne Nr.: 93079-20193
58.310 €(49.000 € zzgl. 19% MwSt)
Maschinen-
Standort
Daimlerstraße 8
DE-49661 Cloppenburg
Zustand Neumaschine
PS (kW) 33 PS (24 kW)
Baujahr 2019

Weitere Details
Anbieter gewerblich
Maschinenart Kehrmaschine
Hersteller Kärcher
Modell MIC34

Beschreibung
Anzahl Zylinder: 3, Straßenzulassung, Kehrmaschine Arbeitsbreite /cm: 200, Volumen (ltr.): 500, MIC 34C "Advanced" Kehrmaschine, Komfort-Kabine mit Klimaanlage, StVZO-Ausrüstung mit Zulassung als Zugmaschine inkl. Anhängekupplung, Standardbereifung 20x10.00-10, Kehreinheit komplett mit 2 Seitenbesen, Saugmund mit automatischer Grobschmutzklappe, Kehrgutbehälter mit 500 Liter Volumen, Frischwasserbehälter 165 Liter, hydraulische Behälterentleerung auf 1450 mm Höhe, 3. Seitenbesen zusätzlich, Wasserumlaufsystem für längere Arbeitsintervalle, Wasserdosierung der Besen vom Fahrersitz aus einstellbar, Handsaugschlauch Länge 5, 0 Meter, Schmutzkratzer
Arbeitsbreite:200,
Allrad,
Kugelkopfkupplung (K80),
Heizung,
Kabine,
Klimaanlage - manuell,
Fangkorb,
Diesel

Händler Information
**************************************************************************
REBO - Ihr Fachmann für Motorgeräte und Kommunaltechnik !!!
**************************************************************************
1993 wurde die REBO Motorgeräte Handels- und Reparatur GmbH
in Cloppenburg gegründet.

Die aktuellen Standorte befinden sich in Cloppenburg, Edewecht,
Bremervörde und Winsen (Luhe).

Mit rund 40 Mitarbeitern richtet sich REBO Motorgeräte gleichermaßen an Privatpersonen, Garten- und Landschaftsbauer sowie Dienstleister und Kommunen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anbieter kontaktieren
REBO Motorgeräte GmbH
Daimlerstraße 8
DE-49661 Cloppenburg
Rufnummer anzeigen

USt-IdNr.: DE158398916
Anbieter-AGB: Download
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Anzeige teilen

Transport-Kalkulator


Fehrenkötter
www.dlv.de dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur