Browser-Cache

Hilfe » Fragen zum Browser-Cache

» Was ist der Browser-Cache?

» Wie kommt es zu einem veralteten Cache?

» Wie kann ich den Browser-Cache manuell leeren oder aktualisieren?

» » Mozilla Firefox - Browser Cache in Firefox leeren

» » Google Chrome - Browser Cache in Chrome leeren

» » Microsoft Internet Explorer - Browser Cache im Internet Explorer 9, 10 und 11 leeren

» » Microsoft Edge - Browser Cache in Edge leeren

» » Apple Safari - Browser Cache in Safari leeren



Was ist der Browser-Cache?

Ihr Browser-Cache ist eine Art Zwischenspeicher für Internetseiten. Dort werden Dateien von besuchten Internetseiten zwischengespeichert, damit beim nächsten Aufruf weniger Dateien geladen werden müssen.

↑ nach oben

Wie kommt es zu einem veralteten Cache?

Manchmal bemerkt Ihr Browser nicht, dass es neue Inhalte auf dem Server gibt. Statt aktueller Inhalte wird Ihnen dann zum Beispiel ein veraltetes Bild angezeigt oder das Design ist fehlerhaft, weil sich die Vorlage zwischenzeitlich aktualisiert hat.

↑ nach oben

Wie kann ich den Browser-Cache manuell leeren oder aktualisieren?

Je nach unterscheidet sich der Weg zum Cache leeren bzw. Cache aktualisieren. Wir haben für Sie unten Anleitungen zum Erneuern des Browser-Cache für die gebräuchlichsten Browser zusammengestellt.

↑ nach oben

Mozilla Firefox - Browser Cache in Firefox leeren

Aktuelle Seite neu laden und dabei den Cache erneuern:
Strg + F5 oder Strg + Shift + R

Alternativ:

  • Klicken Sie auf das Menü-Symbol rechts neben der Adressleiste (drei Balken übereinander)
  • Einstellungen auswählen
  • Abschnitt Erweitert auswählen
  • Registerkarte Netzwerk auswählen
  • Im Bereich Zwischengespeicherte Webinhalte den Button Jetzt leeren anklicken

↑ nach oben

Google Chrome - Browser Cache in Chrome leeren

Aktuelle Seite neu laden und dabei den Cache erneuern:
Tastenkombination: Shift + F5 oder Strg + Shift + R

Alternativ:

  • Klicken Sie auf das Menü-Symbol neben der Adressleiste (drei Punkte übereinander)
  • “Weitere Tools” auswählen
  • “Browserdaten löschen” auswählen
  • Bei "Die folgenden Elemente löschen” den Eintrag “Gesamter Zeitraum” auswählen
  • "Bilder und Dateien im Cache" anhaken
  • "Browserdaten löschen" auswählen

↑ nach oben

Microsoft Internet Explorer - Browser Cache im Internet Explorer 9, 10 und 11 leeren

Aktuelle Seite neu laden und dabei den Cache erneuern:
Tastenkombination: Strg + Shift + Entf

Alternativ:

  • Klicken Sie auf das Menü-Symbol neben der Adressleiste (Zahnrad-Symbol)
  • "Internetoptionen" auswählen
  • Registerkarte "Allgemein" auswählen
  • Im Abschnitt "Browserverlauf" den Button "Löschen" klicken
  • Alle Häkchen deaktivieren
  • Nur "Temporäre Internet- und Websitedateien" auswählen
  • "Löschen"-Button anklicken

↑ nach oben

Microsoft Edge - Browser Cache in Edge leeren

Aktuelle Seite neu laden und dabei den Cache erneuern:
Tastenkombination: Strg + Shift + Entf

Alternativ:

  • Klicken Sie auf das Menü-Symbol neben der Adressliste (...)
  • "Einstellungen" auswählen
  • Im Abschnitt "Browserdaten löschen" den Punkt "Zu löschendes Element" auswählen
  • "Zwischengespeicherte Daten und Dateien" auswählen
  • "Löschen"-Button anklicken

↑ nach oben

Apple Safari - Browser Cache in Safari leeren

Aktuelle Seite neu laden und dabei den Cache erneuern:
Tastenkombination: Cmd + Alt + E

Alternativ:

  • Im Menü “Safari” auf “Verlauf löschen” klicken
  • "Einstellungen" auswählen
  • Option der letzten Stunde” auswählen
  • "Verlauf löschen"-Button klicken

↑ nach oben

Kontakt

Wir helfen bei Fragen und Problemen:

» Kontakt

www.dlv.de dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur