Hier werben

Fragen und Hilfe rund um die Zahlung von technikboerse-Leistungen

Hilfe » Fragen zu Zahlungsthemen

» Wie bezahle ich bei der technikboerse?
» » Informationen zum Lastschriftverfahren (ELV)
» » Informationen zur Zahlung per Kreditkarte
» » Informationen zur Zahlung per Rechnung

» Wie erfolgt die Rechnungszustellung?
» » Informationen zur Rechnungsadresse
» » Informationen zur E-Mail-Adresse für die elektronische Rechnung
» » Informationen zum Postversand der Rechnung
» » Informationen zum Download der Rechnung

» Wie erreiche ich die Buchhaltung der technikboerse?

» An wen wende ich mich, wenn der Rechnungsbetrag nicht stimmt?

» Was passiert im Fall einer Rücklastschrift?



Wie bezahle ich bei der technikboerse?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, per Lastschriftverfahren oder per Kreditkarte zu bezahlen.

Lastschriftverfahren

Die Bezahlung erfolgt bequem und einfach per Abbuchung von Ihrem Konto nach dem SEPA-Lastschriftverfahren Selbstverständlich gehen Sie hierbei kein Risiko ein: Vor jeder Lastschrift erhalten Sie 14 Tage im Voraus eine Rechnung mit angegebenem Lastschrift-Datum. Bei eventuell fehlerhaften Beträgen können Sie rechtzeitig mit unserer Buchhaltung Kontakt aufnehmen.

Kreditkarte

Beim Bestellvorgang benötigen wir Ihre Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum und die Prüfziffer der Karte. Diese drei- bzw. vierstellige Nummer finden Sie meist auf der Rückseite Kreditkarte.

Rechnung

Im Rahmen der Umstellung auf das Elektronische Lastschriftverfahren ist eine Zahlung per Rechnung seit 1. Dezember 2017 nicht mehr möglich.

↑ nach oben

Wie erfolgt die Rechnungszustellung?

Auf vielfachen Kundenwunsch wurde das Abrechnungsverfahren der technikboerse auf ein Online-Verfahren umgestellt: seit 1. Dezember 2017 wird Ihnen Ihre Rechnung am Anfang des Monats automatisch per E-Mail zugestellt und im Kundenbereich meineTB zum Download zur Verfügung gestellt.

Die Verwaltung Ihrer Rechnungszustellung erledigen Sie bequem über Ihr Kundenkonto meineTB. Dort können Sie

  • Ihre Rechnungsadresse ändern,
  • die E-Mail-Adresse des Empfängers festlegen,
  • den Postversand der Rechnung buchen,
  • Ihre Rechnungen als PDF herunterladen.

Wie ändere ich die Rechnungsadresse?

Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto meineTB an und öffnen Sie im Menü “Verwaltung” den Menüpunkt “Zahlungsdaten”. Dort finden Sie den Bereich “Rechnungsadresse”.

Wie bestimmte ich die E-Mail-Adresse des Rechnungsempfängers?

Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto meineTB an und öffnen Sie im Menü “Verwaltung” den Menüpunkt “Zahlungsdaten”. Dort finden Sie den Bereich “Rechnungsadresse”. Nach Klick auf “Rechnungsadresse ändern” können Sie im Feld “E-Mail” die gewünschte E-Mail-Adresse festlegen.

Wie buche ich den Postversand der Rechnung?

Ein postalischer Versand der Rechnung ist gegen eine Zustellungspauschale von 2,00 € / Rechnung möglich. Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto meineTB an und öffnen Sie im Menü “Verwaltung” den Menüpunkt “Zahlungsdaten”. Dort finden Sie den Bereich “Rechnungszustellung”.

Wie kann ich Rechnung nachträglich downloaden?

Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto meineTB an und öffnen Sie im Menü “Verwaltung” den Menüpunkt “Rechnungen”. Dort finden Sie Ihr Rechnungsarchiv, in dem Sie künftig auch rückwirkend auf alte Rechnungen zugreifen können.

↑ nach oben

Wie erreiche ich die Buchhaltung der technikboerse?

Bei Fragen zu Ihrer Rechnung oder anderen Themen aus dem Bereich Buchhaltung stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Unser Team erreichen Sie am einfachsten über den Punkt “Kontakt” im Kundenmenü. Alternativ schicken Sie uns bitte eine E-Mail an office@technikboerse.com.

Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Buchhaltung aus organisatorischen Gründen nicht telefonisch erreichbar ist.

↑ nach oben

An wen wende ich mich, wenn der Rechnungsbetrag nicht stimmt?

Aufgrund unseres vereinfachten und automatisierten Prozesses kommt es äußerst selten vor, dass Rechnungen falsch ausgestellt werden. Sollten Sie dennoch vermuten, dass die Rechnung fehlerhaft ist, kontaktieren Sie bitte unsere Buchhaltung. Wir prüfen die Rechnung dann und korrigieren diese bei Bedarf. Bei einem Fehler bei der Rechnungsstellung unsererseits stellen wir Ihnen eine Gutschrift aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle eines Fehlers, der zum Beispiel auf versehentliche Buchungen oder Falscheingaben entstanden ist, im Einzelfall entschieden wird.

↑ nach oben

Was passiert im Fall einer Rücklastschrift?

Wenn es uns nicht möglich gewesen ist, von Ihrem Konto abzubuchen, kommt es zu einer sogenannten Rücklastschrift. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine entsprechende Zahlungserinnerung per E-Mail. Bitte überweisen Sie den offenen Betrag (Rechnungsbetrag zzgl. Pauschalgebühr) auf das angegeben Konto.

Sollten Sie vermuten, dass die Rechnung fehlerhaft ist, kontaktieren Sie bitte unsere Buchhaltung.

Falls nach mehrfacher Mahnung keine Zahlung eingegangen ist oder uns keine Rückmeldung vorliegt, sehen wir uns leider gezwungen, Ihr Konto und die damit verbundenen Inserate zu sperren und den Vorgang zur weiteren Bearbeitung an ein Inkasso-Unternehmen oder unsere Rechtsanwälte zu übergeben.

↑ nach oben

Kontakt

Wir helfen bei Fragen und Problemen:

» Kontakt

www.dlv.de dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur